top of page

Deine Lehrer

Hallo, ich heiße

Afamia

Ich freue mich darauf, mit dir gemeinsam die Welt der Musik zu entdecken! Ich habe schon immer gerne unterrichtet und versuche dabei, den Schülerinnen und Schülern vor allem die Freude an der Musik weiterzugeben, die ich selbst beim Musizieren empfinde. Darüber hinaus ist mir die Vermittlung einer grundlegenden instrumentenspezifischen Technik und Musiktheorie als Grundlage, auf der man aufbauen wird, wichtig. Ich bin für alle Stile offen und selbst immer neugierig darauf, Neues in der Musik zu entdecken.

Hallo, ich heiße

Andri

Hallo, mein Name ist Andri und ich möchte dir dabei helfen, die Vielfalt der Musik zu erkunden. Ich bin fest davon überzeugt, dass jeder Schüler einzigartig ist und daher eine individuell angepasste Unterrichtsmethode benötigt, die seinen Fähigkeiten und Interessen gerecht wird. Ich werde dich dazu ermutigen, sowohl klassische als auch moderne Stücke zu spielen, zu improvisieren und zu komponieren, um dein musikalisches Verständnis und deine Kreativität zu erweitern sowie deine eigene musikalische Stimme zu entdecken. Ich bin spezialisiert auf den Unterricht mit Kindern und Kleinkindern, unterrichte aber auch gerne Erwachsene.

Hallo, ich heiße

Bernhard

und freue mich, mit dir gemeinsam in die Welt des Klavierspielens einzutauchen! Ich spiele schon seit über 30 Jahren Klavier und verfüge über 15 Jahre Unterrichtserfahrung. Neben Klassik unterrichte ich auch Jazz.

Hallo, ich heiße

Florencia

ich komme aus Chile und freue mich, mit dir gemeinsam den Weg der Musik zu gehen! Ich spiele seit mehr als 20 Jahren klassisches Klavier, spiele aber auch gerne Popularmusik und Musik aus Lateinamerika.

Hallo, ich heiße

Gabriel

Hi, ich bin Gabriel und ich freue mich sehr, mein Fachwissen über Klavierspielen und Improvisieren mit Dir zu teilen. Den Unterricht gestalte ich sehr individuell - je nach Interesse des Schülers. Dabei sind uns stilistisch keine Grenzen gesetzt. Vom Mittelalter bis hin zu Jazz/Pop/Rock, oder Filmmusik ist alles möglich.

Hallo, ich heiße

Jakob

Es ist mir eine große Freude, interessierte Menschen bei der Erfahrung von Musik zu begleiten. Ich praktiziere einen sehr ganzheitlichen pädagogischen Zugang, bei dem stilistisch keine Grenzen gesetzt sind, und freie Improvisation genauso Platz hat wie Arbeit an Technik, Ausdruck uvm.

Hallo, ich heiße

Johanna

„… und freue mich auf jede neue Begegnung durch das Klavierspiel! 10 Jahre Unterrichtserfahrung mit allen Altersgruppen und Lernniveaus haben meinen Blick auf das Lehren und Lernen geweitet. Ich verfolge einen ganzheitlichen Ansatz, welcher sich darum bemüht, die verschiedenen Teilfähigkeiten, welche das Klavierspiel ausmachen, möglichst ausgewogen auszubilden. Mit Ernsthaftigkeit und Freude am Üben kann Klavierspielen ein Kontinuum im Leben werden. Im Helfen, ein solches aufzubauen, sehe ich meine Aufgabe.“

mehr erfahren

Hallo, ich heiße

Leon

Ich heiße Leon und es ist mir eine große Freude dir die verschiedenen Sprachen der Musik beizubringen, egal ob Klassik, Jazz, Popularmusik oder Improvisation. Ich sehe es als meine persönliche Aufgabe dir das technische und musiktheoretische Know-How beizubringen, damit du dich frei am Klavier ausdrücken kannst. Bei mir steht gute die Laune und Freude am Spielen groß geschrieben :-) Ich freue mich auf dich !

Hallo, ich heiße

Marie-Astrid

Ich komme aus Belgien, und seit über 10 Jahre unterrichte Klavier mit viel Leidenschaft und einem leichten französischen Akzent. Ich bin für alle Musikstile offen und freue mich, dich mit fantasievollen Ideen bei deinen Herausforderungen begleiten zu dürfen.

Hallo, ich heiße

Michela Sara

Ich komme aus Italien und freue mich dich kennen zu lernen! Begib dich mit mir gemeinsam auf die Reise der Musik und teile diese Leidenschaft mit mir! Ich spiele seit ca. 20 Jahren und habe Erfahrung im Unterricht mit Kindern und Jugendlichen aller Altersstufen sowie mit Erwachsenen.

Hallo, ich heiße

Paulo

Ich freue mich, dich auf der wunderbaren Reise der Musik zu begleiten. Wenn ich unterrichte, konzentriere ich mich gerne auf den erzählerischen Aspekt der Musik und auf die rhythmischen Details jedes Stücks, damit du sofort die Freude am Spielen spüren kannst.Ich liebe es auch, an Improvisation zu arbeiten, um Kreativität und Offenheit zu unterstützen.

Hallo, ich heiße

Petar

Ich komme aus Kroatien und unterrichte seit mehr als 10 Jahren Klavier. Ich habe viel Erfahrung in der Arbeit mit Erwachsenen, mit Kleinkindern ab 3 Jahren und mit Kindern mit Aufmerksamkeitsstörungen, Legasthenie etc. Ich freue mich auf Dein Kommen!

mehr erfahren

Hallo, ich heiße

Philipp

„Hi, mein Name ist Philipp und ich würde mich sehr freuen, wenn ich dir das Klavierspielen und Musizieren näher beibringen darf. Mein persönlicher musikalischer Schwerpunkt liegt in der Pop/Rock und Jazzmusik, ich spiele aber auch gerne klassische Stücke oder epische Filmmusik mit dir. Besonders schön finde ich auch das Komponieren eigener Stücke und ich helfe dir gerne, deine eigenen Songs und Ideen zu entwickeln.“

mehr erfahren...

mehr erfahren
andri
79_klavier.jpg

Hallo, ich heiße

Afamia

"Ich freue mich darauf, mit dir gemeinsam die Welt der Musik zu entdecken! Ich habe schon immer gerne unterrichtet und versuche dabei, den Schülerinnen und Schülern vor allem die Freude an der Musik weiterzugeben, die ich selbst beim Musizieren empfinde. Darüber hinaus ist mir die Vermittlung einer grundlegenden instrumentenspezifischen Technik und Musiktheorie als Grundlage, auf der man aufbauen wird, wichtig. Ich bin für alle Stile offen und selbst immer neugierig darauf, Neues in der Musik zu entdecken."

Afamia Al-Dayaa wurde in Deutschland geboren und begann mit 5 Jahren, Klavier zu spielen. Sie lernte auch Violine und sang im Chor. Nach sehr frühen Erfolgen bei Jugend Musiziert begann sie das Klavierstudium an der Hochschule für Musik Trossingen (DE). Ein Erasmusstudium führte sie nach Brüssel, wo sie am Conservatoire Royal de Bruxelles bei Jean Claude Vanden Eynden studierte. Das Postgraduale Studium Klaviersolo-, Kammermusik- und Liedrepertoire an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (mdw) bei Stephan Möller rundete neben vielen Meisterkursen ihre Ausbildung ab. 2023 absolvierte sie außerdem das Kompositionsstudium an der mdw mit Auszeichnung. Als Komponistin und Pianistin wurde sie bei internationalen Wettbewerben ausgezeichnet. Sie unterrichtet seit vielen Jahren und schrieb neben zeitgenössischer Musik auch populäre Musik und Jazz (Konzerte im WUK und Porgy&Bess).

Afamias Videos

Afamias Videos

Jetzt ansehen

Angebot: Klassisches Klavier, Popularmusik, Jazztheorie, Komposition

 

Unterrichtssprachen: Deutsch, Englisch

IMG_3041.jpg

"Unser Sohn Julian nimmt schon seit knapp 2  Jahren Klavier Unterricht bei Aldayaa Afamia und es ist unglaublich wie viel er schon gelernt hat. Sie ist sehr  geduldig, emphatisch und motiviert Julian Woche für Woche. Wir sind sehr glücklich sie gefunden zu haben"

Julian F.

WhatsApp Image 2023-02-17 at 14.21.38.jpeg

"Afamia ist sehr nett, entspannt und geduldig. Der Klavierunterricht mit ihr macht sehr viel Spaß und jedes Stück wird viel geübt und bis ins kleinste Detail bearbeitet. Ich hoffe Afamia bleibt immer meine Klavierlehrerin "

Charlotte G.

Afamia
IMG_8952.jpeg

Hallo, ich heiße

Andri

"Hallo, mein Name ist Andri und ich möchte dir dabei helfen, die Vielfalt der Musik zu erkunden. Ich bin fest davon überzeugt, dass jeder Schüler einzigartig ist und daher eine individuell angepasste Unterrichtsmethode benötigt, die seinen Fähigkeiten und Interessen gerecht wird. Ich werde dich dazu ermutigen, sowohl klassische als auch moderne Stücke zu spielen, zu improvisieren und zu komponieren, um dein musikalisches Verständnis und deine Kreativität zu erweitern sowie deine eigene musikalische Stimme zu entdecken. Ich bin spezialisiert auf den Unterricht mit Kindern und Kleinkindern, unterrichte aber auch gerne Erwachsene."

Andri Kyriakou ist eine griechisch-zypriotische Pianistin und Rhythmikerin. Sie studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Stuttgart, mit den Hauptfächern Rhythmik und Klavierpädagogik. Ihr Masterstudium schloss sie im Frühjahr 2023 an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien in den Fächern Musik- und Bewegungspädagogik und Musikalische Improvisation mit Auszeichnung ab.

Ihre Konzerttätigkeit begann auf Zypern, wo sie auf der Bühne mit bedeutenden Interpreten der griechischen Musikszene, wie zum Beispiel Giorgos Dalaras, das Werk „Axion Esti“ von Mikis Theodorakis präsentierte. In Zusammenarbeit mit dem Jugend Sinfonie Orchester und dem Sinfonieorchester Zypern wirkte sie bei den Inszenierungen von „Cavalleria Rusticana“ von Pietro Mascagni und „Protogonismos“ von Tasos Stylianou mit.

Andri Kyriakou lernte in Deutschland und Österreich die performative Szene kennen. Die Verflechtung verschiedener Künste, wie Musik, Tanz, bildende Kunst und Sound Design, weckten ihr Interesse und beeinflussten ihre Choreografien „Rebonds“ und „__VERSE“. Sie interessiert sich auch für die Initiierung und Entwicklung zeitgemäßer Musizierformate, die das Publikum in den Mittelpunkt stellen. So entwickelte sie zusammen mit Michael Reichmann „moVeR“ — eine interaktive Klanglandschaft in virtueller Realität, in der Musik durch eigene Körperbewegungen entsteht.

Neben dem klassischen Klavierrepertoire stehen Improvisation und Komposition im Mittelpunkt ihres künstlerischen Schaffens. In ihren Stücken sucht sie nach unerhörten Klängen, unter anderem zu hören in „Gläserner Kontrastbau“ für präpariertes Klavier. Derzeit unterrichtet sie Klavier an Wiener Musikschulen. Als Pädagogin entwickelt sie Projekte mit Kindern und Jugendlichen, wie das Musik- und Bewegungstheater „Auf der Suche nach der Zauberflöte und dem Wunderochsen“, das beim Landeswettbewerb prima la musica mit dem 1. Preis ausgezeichnet wurde.

Angebot: Klassisches Klavier, Klavier Popularmusik, Klavierunterricht für Kinder, Musikalische Früherziehung

Unterrichtssprachen: Deutsch, Englisch, Griechisch

Bernhard
Bernie_by-Theresa-Pewal-66.jpg

Hallo, ich heiße

Bernhard

"und freue mich, mit dir gemeinsam in die Welt des Klavierspielens einzutauchen! Ich spiele schon seit über 30 Jahren Klavier und verfüge über 15 Jahre Unterrichtserfahrung. Neben Klassik unterrichte ich auch Jazz."