Klavierunterricht für Kinder und Jugendliche in Wien

Klavier lernen - für Kinder und Jugendliche in Wien

Du willst Klavier lernen und deine Lieblingssongs auf dem Klavier spielen können?

Wir erlernen gemeinsam alles Notwendige, damit du so bald wie möglich alles spielen kannst, was dein Herz begehrt. Dazu gehören unter Anderem Notenlesen, Rhythmen verstehen, Akkorde spielen, improvisieren.. Ein bisschen Fleiß gehört natürlich dazu, um ein guter Pianist zu werden, aber vor Allem soll das Klavier Spielen Spaß machen. In unseren Semesterkonzerten kannst du dein Können vor Publikum zur Schau stellen.

Unsere kompetenten und erfahrenen Lehrkräfte bei Vienna Piano achten darauf, dass Kinder und Jugendliche genau den Unterricht bekommen, denn sie brauchen, um in kurzer Zeit Fortschritte am Instrument zu machen. So erarbeiten wir nach der Grundausbildung Stücke aus dem klassischen Bereich oder aus dem Bereich der Popular-/Filmmusik, eine individuelle Schwerpunktsetzung ist bei uns jederzeit möglich.

Wir achten dabei auf die richtige Balance zwischen Spaß und Lernerfolg, denn gerade bei Kindern und Jugendlichen ist es wichtig, die Motivation aufrecht zu erhalten, denn nur wer länger am Ball bleibt, wird wirklich gut Klavier spielen. Unserer Erfahrung nach ist sowohl der Kontakt mit der Musik als auch die persönliche Beziehung zu uns Lehrern für Kinder und Jugendliche sehr bereichernd und wirkt sich auch in anderen Bereichen des Lebens sehr positiv aus.

Vereinbare eine unverbindliche Probestunde und lerne deine Lehrer bzw. deine Lehrerin uns persönlich kennen.

Klavierunterricht

„Die Musik steckt nicht in den Noten. Sondern in der Stille dazwischen“ 

W.A. Mozart (1756-1791)

Jemand die Klavier spielen

In diesen beiden Videos siehst du, was ein 9-jähriger und ein 11-jähriger schon alles können - natürlich beides große Talente. Doch Talent ist nicht alles - wichtig ist vor Allem deine Begeisterung für das Klavier, regelmäßiges Üben und eine qualifizierte Lehrkraft, die dich dabei unterstützt. Vereinbare eine Probestunde bei einem unserer Lehrer*innen und lerne uns näher kennen!

Deine Lehrer

Hallo, ich heiße

Jakob

Es ist mir eine große Freude, interessierte Menschen bei der Erfahrung von Musik zu begleiten. Ich praktiziere einen sehr ganzheitlichen pädagogischen Zugang, bei dem stilistisch keine Grenzen gesetzt sind, und freie Improvisation genauso Platz hat wie Arbeit an Technik, Ausdruck uvm.

Hallo, ich heiße

Michela Sara

Ich komme aus Italien und freue mich dich kennen zu lernen! Begib dich mit mir gemeinsam auf die Reise der Musik und teile diese Leidenschaft mit mir! Ich spiele seit ca. 20 Jahren und habe Erfahrung im Unterricht mit Kindern und Jugendlichen aller Altersstufen sowie mit Erwachsenen.

Hallo, ich heiße

Florencia

ich komme aus Chile und freue mich, mit dir gemeinsam den Weg der Musik zu gehen! Ich spiele seit mehr als 20 Jahren klassisches Klavier, spiele aber auch gerne Popularmusik und Musik aus Lateinamerika.

Hallo, ich heiße

Bernhard

und freue mich, mit dir gemeinsam in die Welt des Klavierspielens einzutauchen! Ich spiele schon seit über 30 Jahren Klavier und verfüge über 15 Jahre Unterrichtserfahrung. Neben Klassik unterrichte ich auch Jazz.

Hallo, ich heiße

Marie-Astrid

Ich komme aus Belgien, und seit über 10 Jahre unterrichte Klavier mit viel Leidenschaft und einem leichten französischen Akzent. Ich bin für alle Musikstille offen und freue mich, dich mit fantasievollen Ideen bei deinen Herausforderungen begleiten zu dürfen.

Und das sagen unsere Schüler über uns...

Hiroyo M. aus Wien

"Schon lange wollte ich Jazzklavier lernen und habe endlich für mich einen richtigen Lehrer gefunden. Der vielfältige Unterricht von Jakob Stain motiviert mich und bringt mir jedes Mal viel Freude!"

Theo aus Graz

"Mein Sohn Theo (6 Jahre) hat seit Oktober 2019 Unterricht bei Michaela. Sie hat durch ihre lustige und motivierende Art seine Liebe zur Musik nicht nur verstärkt, sondern ihm tatsächlich auf spielerische Art Klavierspielen kürzester Zeit beigebracht. Durch ihr stets positives Auftreten werden auch schon schwierige Themen in Angriff genommen, ohne ihn dabei zu überfordern. Spaß und Freude an der Musik stehen im Vordergrund."

Eluney S. aus Wien

"Die Stunden mit Florencia sind sehr lehrreich und interessant. Man kann sehr viel mit ihr lernen, aber auch Spaß haben. Ich finde, dass sie eine sehr professionelle Lehrerin ist, denn sie hilft mir bei jedem Stück, aber auch bei den Fingerübungen so weiter, dass ich alles sofort verstehe und es am Ende ohne Fehler spielen kann. Sie ist sehr geduldig, ehrlich und offen. Mit Florencia habe ich sehr viel gelernt."

Lara W. aus Wien

"Der Unterricht bei Bernhard macht sehr viel Spaß und er gibt seine Freude an der Musik kompetent weiter. Die Unterrichtseinheiten werden jedesmal sehr abwechslungsreich gestaltet und Bernhards Art zu unterrichten ist total motivierend."

Peter W. aus Biedermannsdorf

"Ich nehme nun seit 3 Jahren Klavierunterricht bei Marie-Astrid und freue mich auf jede Stunde. Marie stellt sich sehr gut auf mich ein, fordert mich in genau richtigen Maße, ist stets motivierend. Ich habe große Fortschritte gemacht und viel Spaß am Klavierspielen."

Deine Investition

Marie-Astrid_Bernhard_Duo-by-Theresa-Pew

Semesterkarte 

41,7 € / 50 Min

33,1 € / 40 Min

25 €   / 30 Min

Wöchentlicher Unterricht während der
Schulzeit zu einer fixen Uhrzeit.
Regelmäßiger Fortschritt garantiert.

Marie-Astrid_Bernhard_Duo-by-Theresa-Pew

Zehnerblock

49 € / 50 Min

40€  / 40 Min

30 € / 30 Min

10 Stunden zum ermäßigten Preis.
Freie Terminvereinbarung.
Ein Jahr gültig.

Bernie_by-Theresa-Pewal-11.jpeg

Einzelstunde

60 € / 50 Min

50€  / 40 Min

35 € / 30 Min

Für gelegentlichen Unterricht
oder spezifische Anliegen.

FAQ

Brauche ich ein Klavier

?

 

Ja, denn ohne Übung ist keine Fortschritt möglich. Das häusliche Üben auf einem Klavier ist unerlässlich und geht eben ohne ein Klavier nicht. Hier findest du unsere Tipps zum Klavierkauf

Was passiert, wenn ich mal nicht kann

?

 

Gibst du rechtzeitig Bescheid - Kein Problem, dann finden wir eine Lösung. Generell bitten wir dich, Stunden, die du nicht wahrnehmen kannst, mindestens 48 Stunden vorher abzusagen.

Wie sieht es mit Corona aus

?

 

Prinzipiell sind wir kein körpernaher Dienstleister, da wir auf zwei Klavieren mit Abstand unterrichten. Daher ist ein 3G Nachweis nicht unbedingt erforderlich. Wir begrüßen es aber, wenn du geimpft bzw. getestet kommst, unsere Lehrer sind alle geimpft.

Kann ich auch während des Semesters einsteigen

?

 

Sofern ein Platz frei ist gerne. Die Semesterkarte wird dann anteilig berechnet. Termin für Einzelstunde oder Zehnerblöcke können jederzeit vereinbart werden, auch außerhalb des Semesters, Inhaber*innen einer Semesterkarte können auch Ferienstunden zum Semesterpreis buchen 

Kann ich auch online lernen

?

 

Ja online Stunden sind möglich und werden über Zoom gehalten. Du erhältst einen Link, über den du dich zum Online Meeting einloggen kannst.

Was passiert im Falle eines Lockdowns

?

 

Wir hoffen ja nicht, aber falls es doch mal wieder zu einem harten Lockdown kommt, Switches wir auf Online Unterricht. Bei Zehnerblockstunden und Einzelstunden kannst du dir die Stunden frei einteilen und auf Wunsch auch nach den Lockdown verschieben.

Ich bin so alt, kann ich noch Klavier lernen

?

Nur sofern du genug Wasser trinkst ;-) Spaß beiseite, es ist nie zu spät, um anzufangen. Bitte erwarte nicht, dass du den Skrjabin Wettbewerb gewinnst, aber deine Lieblingsstücke spielen ist auf jeden Fall möglich!

Kann ich auch in Raten zahlen

?

 

Die Semesterkarte kannst du in Raten zahlen, Zehnerblock und Einzelstunden sind auf einmal zu zahlen. Hast du mal ein Problem mit der Zahlung - schreib uns eine Nachricht und wir versuchen, eine Lösung zu finden.

Ich kann bei meinem Wunschlehrer keine Probestunde buchen

?

 

Das heißt, dass dein Wunschlehrer derzeit keine freien Kapazitäten hat. Probiere es doch einfach mit einem anderen Lehrer - hier sind alle qualifiziert. Ansonsten schreib uns ein Mail und wir schauen, was wir für dich tun können.

Gallerie